Ein erneutes Schützenfest der C-Junioren

Am gestrigen Samstag wurde endlich wieder Fußball gespielt, nachdem unser letzter Gegner sich noch verweigerte. Bei herrlichem Sonneschein und traumhaftem Frühlingswetter empfingen unsere Sportfreunde RW 90 Hellersdorf zum Rückrundenstart.

Nach kurzer Anlaufphase übernahm dann unser Team die Initiative und es dauerte nur vier Minuten, bis Pascal zum ersten mal traf nach einer schönen Kombination zwischen Lucas und Amir der Pascal den Ball gut aufgelegt hat. Auch das 2:0 war fast eine Kopie und Pascal schob sicher ein. Ein direkt verwandelter Freistoß von Fabius brachte uns das 3:0. Auch das 4:0 von mir Amir wurde schön rausgespielt. Beim 5:0 durch Niklas hatte der Torwart keine Chance zu reagieren. Ein schöner Doppelpass zwischen Fabius und Niki brachte Lukas in eine gute Schussposition die er auch zum 6:0 nutzte. Das 7:0, 8:0 u. 9:0 erzielte wieder Amir, der auch ein starkes Spiel abgeliefert hat. Danach bekam er eine Pause. Pascal erzielte mit einem Abstauber das 10:0. Jetzt traf auch Felix zweimal der sich gut in Szene setzte und bei ein wenig mehr Konzentration beim Abschluss wären auch für Felix mehr Tore drin gewesen. Maxi spielte Felix gut frei und er hatte wenig Mühe den Ball zum 11 und 12:0 einzuschieben.

Das 13:0 erzielte unser Leon der immer tapfer kämpft und auch sehr fleißig im Training arbeitet. Den 14. Treffer erzielte Niklas mit einer guten Einzelaktion. Den Pausenstand erzielte dann Amir zum 15:0. es war eine starke erste Halbzeit in der wir den Gast kaum Raum gegeben haben. Das der Widerstand nach dem 6. Treffer geringer wurde war aber auch der starken Mannschaftsleistung der Sportfreunde geschuldet. Es hat sich jeder sehr gut bewegt und eine starke Laufleistung abgelegt.

Nach der Pause wechselten wir unseren Torwart Paul für Felix. Paul hatte auch gleich einige schöne Szenen aber seine Schüsse landeten nur am Pfosten oder and der Latte. Dann war es wieder Amir der die Treffer 16 u. 17 erzielte. Den 18. Treffer für uns erzielte dann Paul. Saubere Annahme mit der Brust und aus der Drehung ins Tor. Dann war es wieder Amir und Lukas die das Ergebnis weiter in die Höhe schraubten. Als Pascal das 23:0 erzielte war schon lange die Luft raus. Unsere Abwehrspieler waren alle in der gegnerischen Hälfte, als ein langer Ball doch einmal den richtigen Mann fand. Den Schuss durch Maximilan seine Beine konnte Felix nicht halten. So sind die Gäste noch zum Ehrentreffer gekommen. Den letzten Treffer erzielte Amir nach eine schönen Ecke von Luckas. Da das Spiel nicht in die Wertung geht, was das Ergebnis nicht so wichtig. Zu erwähnen ist auch noch, dass Maximilian bei seinem ersten Spiel gleich viermal das Aluminium traf. Insgesamt landeten gleich 10 Schüsse am Pfosten oder and die Latte. Unsere Abwehr mit Fabius und Leon wurde nie gefordert.

Das wir nach der Pause etwas nachlassen war auch normal. Es war ein guter Rückrundenstart.


Spielinformationen:
Ergebnis:
 Sportfreunde Berlin 06 vs. RW 90 Hellersdorf  24:1 / 15:0
Aufstellung: Paul, Fabius, Lukas, Maximilian, Leon, Niklas, Amir, Pascal u. Felix
Torschützen: Amir 10, Pascal 4, Lukas 3, Niklas 2, Felix 2 Fabius 1, Paul 1und Leon 1

3 Kommentare

Detter, war eine tolle erste Halbzeit

Apr 09, 2017 10:42:56

war eine tolle erste Halbzeit


Paul

Apr 09, 2017 10:43:27

weiter so


John

Apr 09, 2017 10:44:29

sah gut aus


Schreibe doch einen Kommentar

                            
                            
                            
                            
                            

Unsere Sponsoren

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit den Sportfreunden Berlin 06 haben, übersenden wir gerne unsere Sponsorenmappe. Bitte treten Sie dazu mit uns in Kontakt.